Wie man Videos von Facebook herunterlädt

Da das Teilen von Videos einer der Hauptgründe ist, Facebook überhaupt zu besuchen, ist es nützlich zu wissen, wie man Videos von Facebook herunterladen kann, damit man sie überall genießen kann. Es gibt jedoch keine „offizielle“ Möglichkeit, dies zu tun, wie bei Netflix oder einem anderen der besten Streaming-Dienste.

Zwar gibt es auf der Facebook-Website neben den Clips eine Schaltfläche mit der Aufschrift „Video speichern“, doch damit wird das Video lediglich zu einer Liste mit „gespeicherten Videos“ hinzugefügt, die Sie später auf der Website oder in der App ansehen können. Zum Glück gibt es eine Möglichkeit, dies zu umgehen, sowohl auf dem Desktop als auch auf dem Handy. Denken Sie nur daran, dass einige Inhalte, die Sie herunterladen möchten, möglicherweise urheberrechtlich geschützt sind, und vergewissern Sie sich, dass Sie keine Vorschriften verletzen, bevor Sie sich auf eine Download-Tour begeben.

Außerdem können private Video-Uploads aus einem bestimmten Grund privat sein. Sie sollten sich also bei der Person erkundigen, deren Video Sie herunterladen möchten, bevor Sie fortfahren.

Nachdem diese Vorbehalte ausgeräumt sind, erfahren Sie hier, wie Sie Facebook-Videos herunterladen können.

EMPFOHLENE VIDEOS FÜR SIE…

Wie man Videos von Facebook auf dem Desktop herunterlädt

1. Rufen Sie in Ihrem Desktop-Browser die Facebook-Website auf und suchen Sie das Video, das Sie herunterladen möchten. Für diese Anleitung verwenden wir das aktuellste Video auf der offiziellen Tom’s Guide Facebook-Seite.

Wie man Facebook-Videos auf dem Desktop herunterlädt – Tom’s Guide

(Bildnachweis: Alan Martin)
2. Klicken Sie auf das Video, an dem Sie interessiert sind. Wenn die Wiedergabe des Clips beginnt, klicken Sie auf die Schaltfläche mit den drei Punkten auf der rechten Seite des Videos.

So laden Sie Facebook-Videos auf dem Desktop herunter – klicken Sie auf die Schaltfläche mit den drei Punkten

(Bildnachweis: Alan Martin)
3. Klicken Sie im Dropdown-Menü, das sich öffnet, auf „Link kopieren“. Das ist der vierte Punkt von unten.

So laden Sie Facebook-Videos auf dem Desktop herunter – Link kopieren

(Bildnachweis: Alan Martin)
4. Fügen Sie diesen Link in einen neuen Browser-Tab ein. Möglicherweise ist er zu einem „fb.watch“-Link verkürzt. Wenn dies der Fall ist, drücken Sie die Eingabetaste, damit er sich vergrößert und Sie etwas erhalten, das wie der Link auf dem Screenshot unten aussieht.

So laden Sie Facebook-Videos auf dem Desktop herunter – Link einfügen

(Bildnachweis: Alan Martin)
5. Ändern Sie nun die URL in der Adressleiste so, dass „www“ in „mbasic“ geändert wird.

Im obigen Beispiel wird aus https://www.facebook.com/watch/?v=267770804789936 also https://mbasic.facebook.com/watch/?v=267770804789936.

Drücken Sie die Eingabetaste, und Sie erhalten eine hässliche mobile Ansicht, wie unten zu sehen.

So laden Sie Facebook-Videos auf dem Desktop herunter – geben Sie mbasic ein

(Bildnachweis: Alan Martin)
6. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Video und wählen Sie „Link in neuem Tab öffnen“.

So laden Sie Facebook-Videos auf dem Desktop herunter – in einer neuen Registerkarte öffnen

(Bildnachweis: Alan Martin)
7. In der neuen Registerkarte ist das Facebook-Video das einzige, das angezeigt wird. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, und wählen Sie „Video speichern unter“, um das Video auf Ihren Computer herunterzuladen.